Türchen 18

Kaffee-Kakao-Plätzchen

Zutaten:

  • 160 g  Mehl
  •   30 g  Kakaopulver
  •   40 g  Puderzucker
  •    1 TL Kaffeepulver, instant
  •    30 g Schokoladenraspel
  • 150 g  Butter
  • evtl. Kuvertüre oder Orangenguss

Zubereitung: 

  1.  Zuerst Mehl, Kakao und Puderzucker sieben
  2.  Danach dann mit Instant-Kaffeepulver, Schokoraspeln und gewürfelter Butter mischen.
  3. Anschließend verkneten und drei Rollen mit ca. 2 - 3 cm Durchmesser formen. Den Teig 20 Minuten kühlen.
  4. Den Backofen auf dann auf 160°C vorheizen.
  5. Die Rollen in 5 mm dicke Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 12 Minuten backen.
  6. Die Plätzchen zum Abkühlen vorsichtig auf ein Kuchengitter legen. Nach Wunsch mit Schokokuvertüre oder Orangen-Puderzuckerguss überziehen.

Quelle: Kaffee-Kakao-Plätzchen von antje2410 | Chefkoch