Haferflocken - Walnuss Kekse

Zutaten:

  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei(er)
  • 2 EL Rum
  • 125 g Butter
  • 100 g Walnüsse, gemahlen
  • 150 g Haferflocken, grobe
  • 125 g Kuchenglasur, geschmolzene

 

                                         Der Teig reicht für ca. 50 Plätzchen.

 

Zubereitung:

 

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Ei, Rum und Butter in Flöckchen dazugeben. Die Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Nüsse und Haferflocken unterkneten.

Den Teig mit zwei Teelöffeln in walnussgroße Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, dabei genügend Abstand zwischen den Teighäufchen lassen.

Den Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. 10-15 Minuten backen.

Plätzchen abkühlen lassen. In die geschmolzene Kuchenglasur/Schokolade tauchen und trocknen lassen.

 

QuelleHaferflocken - Walnuss - Kekse | Chefkoch