Türchen 5

Zauberzucker mit getrockneten Kräutern

Rezepte aus der Dachgarten-Küche

 

Zutaten: 

  •  1/2 Handvoll getrocknete Malven- oder Ringelblumenblüten
  •  ½ Handvoll getrocknete  Minze- oder Zitronenverbeneblätter
  •  150 g Zucker

Zubereitung:

  1. Zerkleinere die getrockneten Blüten und Kräuter zunächst mit der Schere oder dem Messer auf dem Schneidebrettchen so klein wie es geht. Bei sehr trockenen Kräutern kannst Du sie auch zwischen den Fingern zerreiben. Je feiner je besser!
  2. Vermische die Kräuter und Blüten zusammen mit dem Zucker
  3. Füge die Mischung in den Mörser und zerreibe die Mischung so fein wie Du es wünschst
  4. Fertig ist der Zauberzucker! Mit seiner Hilfe kannst Du frischen Geschmack und bunte Farbe in Dein Leben bringen, und zwar in Tee, Joghurt, Sossen…!
  5. Viel Spaß damit!
  6. Deine Claudia vom Dachgarten